ABSCHIEDSFLORISTIK

Abschiednehmen von einem geliebten Menschen bedeutet Trauer und Schmerz, aber auch Liebe und Dankbarkeit…

In den Stunden des Abschieds können Blumen vieles bedeuten: Gedenken, Beileid ,Wertschätzung ,Dank und Liebe. Sie wirken aber auch tröstend in der Trauer: denn vergangenes Leben wird zu Erde, aus der wieder Leben erwächst das langsam erblüht bis zu vollen Pracht , um danach zu vergehen und wieder zu Erde zu werden. – Der ewige Kreislauf des Lebens, die Unsterblichkeit. Dieser Glaubensgrundsatz spielt auch in der Religion eine wichtige Rolle.

Diese schöne Botschaft kann mit floralen Grabbeigaben und Trauerschmuck vermittelt werden. Einen Lieben Menschen in Würde der Erde zu übergeben und die Seele gut auf die Reise zu schicken , ist uns Menschen ein Bedürfniss. Diesen letzten Gruß ,mit der richtigen Botschaft ,möchten Wir bestmöglichst gestalten, um das Abschiednehmen zu erleichtern.

Wir besitzen viel Einfühlungsvermögen und gehen ganz individuell und diskret auf jeden Trauerfall ein, auch sind wir mit den örtlichen Friedhofsbegebenheiten vertraut und stehen im Kontakt mit unseren Bestattungsinstituten, um Ihnen die Last der Organisation abzunehmen.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, den Trauerschmuck zu gestalten, beispielsweise im Bezug auf:

Art der Beisetzung(z.B Urnenbegräbnis), Lieblingsblumen des Verstorbenen und/oder der Trauernden, Symbolik in Form und Farbe ( z.B. Kranz als Sinnbild des Lebenskreislaufs, Farbe Weiß assoziiert mit Stille/ Reinheit/ Trauer etc.) Saisonale- und Witterungsbedingungen bei der Beisetzung( z.B. wenn lange Haltbarkeit gewünscht-> im Winter Frostharte Werkstoffe)

Bei der Entscheidung , welche Variante die Richtige ist, stehen wir beratend und unterstützend mit unserem Fachwissen zur Seite.